• Technik

Dachgeschoßausbau in Wien

Wenn Astrid Jeschko nämlich etwas nicht mag, dann sind es Heizkörper. Gleichmäßige behagliche Wärme im ganzen Haus ist es, wonach sie suchte. Gerade im richtigen Moment hat ihr Vater Heinrich Pelzelmeyer von der Firma Variotherm erzählt. Es dauerte nur kurz, bis sich Frau Jeschko für die Modul- Wandheizung/Kühlung und die nur 20 mm dicke Fußbodenheizung VarioKomp von Variotherm erwärmte.

Der Ausbau wurde sehr zügig fertiggestellt und nach der ersten Heizperiode griff Frau Jeschko zum Taschenrechner. Das Raumklima übertraf ihre Erwartungen bei weitem, aber wie sah es mit den Betriebskosten aus? Nach einer kurzen Überschlagsrechnung war klar, dass sie bei der Heiz- und Kühlrechnung keineswegs ins Schwitzen kommen würde.

 

 

Zurück zur Übersicht
Jeschko-Aussen.jpg
Jeschko-WZ.jpg

 

 

DIE MODULWAND

Die ModulPlatten werden wie üblich beim Trockenbau auf Metall- bzw. Holzständerkonstruktionen montiert.

Jeschko-WZ-trans.jpg
Jeschko-Kueche.jpg

 

 

DIE MODULWAND

Die ModulPlatten werden wie üblich beim Trockenbau auf Metall- bzw. Holzständerkonstruktionen montiert.

Jeschko-3x.jpg

 

 

DIE SUPER 20 MM

Die VarioKomp Fußbodenheizung bringt Sie auf neue Wohnideen. Mit lediglich 20 mm Aufbauhöhe passt sie sich perfekt an jede Raumgegebenheiten an. Reaktionsschnell und leistungsstark.

Jeschko-SZ.jpg

 

VOR-BILD-LICHE LÖSUNG!

Bilder aufhängen? Ein Kinderspiel! Die Alu-Mehrschicht-Verbundrohre sind mit dem Variotherm Rohrsuchgerät oder mit Hilfe der Thermofolie später leicht zu orten. 

 

 

DIE MODULWAND

Die ModulPlatten werden wie üblich beim Trockenbau auf Metall- bzw. Holzständerkonstruktionen montiert.