• Technik

DIE PURE HEIZLEISTE CLASSIC

Technik. Modelle. Typen.

Individualität in frei gestaltbarer Form. Die Classic besteht aus den reinen Heizelementen und Haltern. Ganz nach Wunsch können sie mit individuellen Verkleidungen (z. B. Vollholz) versehen werden.

4 TYPEN STEHEN ZUR AUSWAHL

Die mini - wo wenig Platz ist. Ia und IIa und der Typ IIIa - mit noch mehr Leistung.

Heizleiste Classic
Wärmeschleier bei Heizleisten

COANDA EFFEKT

Der sanfte Warmluftschleier zirkuliert vor allem entlang kalter Flächen. Große Luftbewegungen im Raum werden dadurch vermieden. 

Variotherm Heizleisten werden direkt bei der Glasfläche oder kühlen Wand angebracht. Dadurch wird binnen kürzester Zeit ein Warmluftschleier entlang der kalten Flächen aufgebaut und deren Kälteeinwirkung abgeschirmt.

 

 

 

 

 

 

Wie aus einer kalten Wand eine Wand mit Strahlungswärme wird:

Diese Infrarotbilder belegen die rasche Wirkung unserer Heizleisten. Binnen weniger Minuten wird ein
Warmluftschleier aufgebaut. Er blockt die Kälte ab und erwärmt die Wand.

Infrarot Wärmeschleier

EINFACH. RASCH. MONTIERT.

Die Heizleisten lassen sich mühelos an allen fertig verputzten Wänden, Holzpaneelen, Nischen, Mauervorsprüngen oder Fenstersockeln anbringen. Die freischwebend wirkende Beta wird nicht an der Wand, sondern auf einem dezenten Sockel am Fußboden installiert.

ALLES. RUND. HERUM.

Hoher Wirkungsgrad. Effizienter Heizbetrieb.
Die von Variotherm entwickelten Heizelemente
Einfache Montage. Stabiler Halt
Die Variotherm Verteiler werden fix und fertig zusammengebaut sowie druckgeprüft geliefert